• Winter-Makros im Garten

    Winterzeit gleich Saure-Gurken-Zeit? Pustekuchen! Nicht für Makronisten!

    Januar 07, 2017 - 14:45
    Posted in: Makrofotografie
  • Was passiert mit M&M's in Wasser?

    Was passiert eigentlich, wenn man M&M's in Wasser gibt? Inspiriert von Beauty of Science habe ich meine Kamera & Makroobjektiv gepackt und es versucht. Schaut euch an was passiert! NICHT VERGESSEN: MUSIK AN!

    In diesem Sinne wünsche ich allen ein frohes und tolles Makrojahr 2017!

    Januar 03, 2017 - 19:08
    Posted in: Makrofotografie
  • Insekt des Jahres 2017: Die Europäische Gottesanbeterin

    Die Europäische Gottesanbeterin zählt ohne Frage zu den faszinierendsten heimischen Insekten. Schon die alten Griechen waren von der geheimnisvollen Fangschrecke angetan und vermuteten in ihr mystische Kräfte. Sie gaben ihr daher den Namen Mantis, was soviel heißt wie “Seherin”. Carl von Linné benannte sie 1758 aufgrund der gebetsartigen Haltung ihrer Fangarme mit Mantis religiosa. Nun wurde die Fangschrecke zum Insekt des Jahres 2017 gekürt.
     

    Dezember 01, 2016 - 15:22
    Posted in: Artenwissen
  • Foto-Howto: Pfauenfedern fotografieren

    Im Sommer hatte ich ein paar Pfauenfedern gefunden und war gleich fasziniert von deren Schönheit! Die Farben und Details - einfach Wahnsinn! Ein tolles Makromotiv! In diesem Foto-Howto zeige ich euch wie ich sie abgelichtet habe. 

    November 10, 2016 - 16:26
    Posted in: Tipps&Tricks
  • Die Schärfenebene in der Makrofotografie

    Immer wieder stellen Makronisten fest, dass bei ihren Aufnahmen beispielsweise eine Fliege oder Biene trotz geschlossener Blende nicht ausreichend scharf abgebildet wird - und sind frustriert. Bekannte Einflussfaktoren hierbei sind die gewählte Blende und die Focus-Stacking-Methode.
    Es gibt noch einen weiteren, häufig nicht beachteten Faktor, der sich ganz maßgeblich auf die in der Schärfezone befindlichen Objektteile auswirkt - die Ausrichtung der Kamera zum Objekt (Perspektive).

    September 20, 2016 - 09:57
    Posted in: Makrofotografie
  • Sex kann tödlich enden!

    Sex im Tierreich läuft nicht immer harmonisch ab und kann sogar tödlich enden. In diesem Artikel erfahrt Ihr einiges über die Sexpraktiken bei Insekten. Aber Vorsicht, es ist nichts für sanfte Gemüter!

    September 11, 2016 - 15:04
    Posted in: Naturwissen
  • MakroBrennweite - Welche darf´s denn sein?

    Der Markt bietet Makroobjektive mit unterschiedlichen Brennweiten an. Allen gemeinsam ist, dass sie einen großen Abbildungsmaßstab (1:2 oder 1:1) ermöglichen. Dennoch gibt es Unterschiede in der Art und Weise ihres Einsatzes und ihrer Darstellungscharakteristiken. Worin liegen sie? Und wofür sollte man sich entscheiden?

    Juni 29, 2016 - 23:16
    Posted in: Makrofotografie
  • MAKRO-BLITZEN - die Sache mit dem Hintergrund, Teil 2

    Beim Einsatz von Blitzlicht in der Makrofotografie taucht immer wieder das leidliche Problem mit der Hintergrundgestaltung auf. Hierzu habe ich im ersten Teil eine Möglichkeit gezeigt, wie Du die häufig vorkommenden, furchtbaren schwarzen Löcher vermeiden kannst. In diesem zweiten Teil zeige ich Euch einen weiteren Trick, um trotz Einsatzes des Blitzes eine ausgewogenere Hintergrundgestaltung zu erreichen.

    Juni 21, 2016 - 21:26
    Posted in: Makrofotografie