Neuen Kommentar schreiben

Profile picture for user Ingo Heymer
Makronist

Hallo ihr,

das Rätsel ist also gelöst, wie schön. Den Bauvorgang, den Roland beschrieben hat, konnte ich auch beobachten (s. Bild 1). Ich muss croppen, weil in der Umgebung alles bepflanzt ist und ich nicht dichter rankomme, ohne etwas kaputt zu trampeln. Der Bau fand vor ein paar Tagen statt, zwischenzeitlich ist der Kamin noch länger geworden. Wahrscheinlich hat sie das Nest mittlerweile mit Rüsselkäferlarven befüllt, aber vielleicht habe ich ja auch Glück und kann das Spektakel noch beobachten.

In der Nähe treibt sich übrigens der parasitäre (?) Trauerschweber (Hemipenthes morio) (glaube ich) herum. Der brummt ordentlich, wenn er einem am Ohr vorbeifliegt...

Liebe Grüße

Ingo

 

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!