Neuen Kommentar schreiben

Profile picture for user Roland
ADMIN

Hallo Rudolf,

ich habe Deine Frage vergessen zu beantworten, da ich zum Zeitpunkt der Einstellung ein paar Tage auf Vortrags-Tour war. Ich werde dies nun nachholen.

Der erste Vintage-Makroworkshop ist bereits seit vergangenem Jahr ausgebucht. Aber ich habe einen weiteren Termin für einen zweiten eröffnet (10.07.–12.07.2020); die Anmeldungen hierzu laufen und sind jederzeit möglich.

Als Ausrüstung ist ausschließlich eine digitale Systemkamera nötig, also eine Kamera, an der man die Objektive wechseln kann. Das können eine Spiegelreflexkamera oder eine spiegellose Systemkamera sein. Objektive stelle ich in großer Anzahl beim Workshop zur Verfügung. Hier brauchst Du also nichts mitzubringen. Du kannst verschiedene Vintage-Objektive kennenlernen und Deine Erfahrungen dann gegebenenfalls einer späteren Kaufentscheidung zugrundelegen. Auch ist es möglich, Objektive direkt beim Workshop zu beziehen. Um die Adaption der alten Schmuckstücke an Deine Kamera kümmere ich mich.

Es muss kein Kenntnisstand vorhanden sein. Es reicht aus, dass Dich das Thema Vintage-Makrofotografie anspricht, dass Dir die Vintage-Makrofotos gefallen. Beim Workshop wirst Du dann erfahren, wie man zu solchen Fotos kommt.

Der Workshop findet in Wittighausen, ca. 20 km südlich von Würzburg, statt. Dieser Ort ist mit dem Zug erreichbar.

Alles weitere, insbesondere auch zu den Kosten und der Dauer des Workshops, findest Du auf unserer Workshop-Seite.

Entschuldige bitte, dass ich so späte erst antworte. Solltest Du weitere Fragen haben, bitte einfach wieder melden.

Liebe Grüße,

Roland

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!