Neuen Kommentar schreiben

Profile picture for user HeinHeiopei
Makronist

Hallo, Mainecoon,

vielen Dank für die Antwort. Das Objektiv habe ich gebraucht gekauft (Zustand AB gem. Firmencodierung) bei dem bekannten Fotohaus für Profisin der Filiale Hamburg. Ich könnte mir noch heute in den Allerwertesten beißen, dass ich das Objektiv damals nicht sorgfältig genug gecheckt hatte. Entdeckt wurde der Fehler / Pilzbefall durch einen der Mitarbeiter von Calumet als ich das Objektiv schätzen ließ.

Das Objektiv habe ich immer wie ein rohes Ei behandelt. Es war eigentlich auch nie länger im Fotorucksack sondern wurde immer gleich nach dem Einsatz/Gebrauch, der zu über 90% im heimischen garten stattfand, wieder in den Schrank gelegt. Nass geworden ist es nie; angestoßen habe ich auch nirgends und in einer Plastiktüte war schon gar nicht.

Ich habe inzwischen auch Kontakt mit Sigma aufgenommen und das  Objektiv gestern hingeschickt - zur Anamnese. Vielleicht ist ja noch was zu retten. Ansonsten muß ich wieder anfangen zu sparen.

Viele Grüße von Alster und Elbe

Peter

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!