Ausgehfein | MAKROTREFF

Ausgehfein

Hallo,

auch ein Archieffoto ohne Daten. ich habe es entweder mit einer Kompaktkamera oder mit meinem Smartphone aufgenommen.Ist schon eine Wele her.

 

Liebe Grüsse Pepper

Kommentare

Hallo pepper,

womit Du diese Aufnahme gemacht hast, weiß ich natürlich auch nicht. Aber das, was ich sehe, zeugt nicht von überragender Qualität. Sorry, aber das sieht fast nach Plastik-Linse aus. Die Linse (und auch der Sensor) kommt jedenfalls sehr schlecht zurecht mit Parametern wie Schärfe, Brillanz und Licht. Ergebnis: Das Foto ist unscharf (und diese Unschärfe wurde dann auch noch nachträglich digital überschärft), matschig und weist Überstrahlungen auf.

LÖSUNG:
Greife lieber wieder zu Deiner Nikon und der Makrolinse :-).

Zum Weiteren:

Bildaufteilung: Fliege sitzt voll mittig - das ist ungünstig. Positionierung leicht nach unten rechts korrigieren.

Hintergrund: störende schräg verlaufende, helle Linie links neben der Fliege - per Bildbearbeitung Linienform auflösen.

Unabhängig von der etwas suboptimalen Leistungsfähigkeit der eingesetzten Hardware ist das Licht bei der Aufnahme auch etwas zu steil - diffuseres Wetter nutzen.

In diesem Sinne weiterhin "Gut Licht",

Roland

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!