Mmmmmmmh ......Fassbrause!

Sie können manchmal schon etwas nerven. Zur Strafe müssen sie dann als model arbeiten.

Kommentare

Profile picture for user Wolfgang Zeiselmair
MOD

Grüß Dich Jürgen,

ja, Wespen sind wirklich Nervensägen. Was wirklich hilft, sind Hornissen, die mögen keine Wespen in Ihrem Revier. Du hast da das Beste aus der Situation gemacht, indem Du sie für die arbeiten lässt. 

Servus
Wolfgang

Profile picture for user Flora1958
MOD

Guten Morgen, JayDee,

das nenne ich mal ein sehr zutreffendes Sommer-Makro! Die Wespen schwirren überall im Moment und verleiden manch einem die außerhäusige Nahrungsaufnahme. Gerade mit Kindern oder Senioren wird z.B. der Nachmittags-Kaffee zur Geduldsprobe. :-)

Du hast die Wespe ganz prima auf dem  Rand des Krondeckels erwischt.Durch die Schärfe kann man die Behaarung der Augen und des Oberkörpers sehr gut erkennen. Sie scheint sich gar nicht stören zu lassen an dem süßen Nass. Wie auch, wenn es so lecker schmeckt.;-) Der ganze Schärfeverlauf ist klasse. Der gelbe Deckel in der Unschärfe passt perfekt zur Zeichnung der Wespe.Für mich ein gelungenes Sommer-Makro mit passendem Titel.

Liebe Grüße

Gabi

Profile picture for user Thomas Boll

Hallo Gabi,

Wespen zu vertreiben ist ja meist völlig aussichtslos, wenn Kuchen oder süße Getränke auf dem Tisch stehen. Ich hatte deshalb den Kronkorken halb mit Fassbrause gefüllt und schon war Ruhe. Die Wespe ließ sich dann auch dadurch nicht stören, dass ich auf die Pelle rückte.

Liebe Grüße

Jürgen

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!