Schneeglöckchen

Hallo Gabi, danke, bleibt eine Ausnahme!

Zu den Bildern:

Schneeglöckchen 1 zu verbessern awr mein Ziel:mehr Schärfe, vielleicht Kontrast und etwas mehr Strahlkraft.

Rausgekommen sind die folgenden Fotos: Schn. 2 - Schn. 6  :

mit verschiedenem Licht, WB, Kunstlicht  und alle mit sehr hohen ISO's. Habe das nicht beabsuchtugt, habe nur mit Bkende und Belichtung gearbeitet, ohne ISO zu beachten. Habe das Gefühl diese Bilder rauschen! , oder nicht?  Wenn ja, ist das Rauschen durch die hohe ISO ausgelöst?  Wenn man von der Realität eines Schneeglöckchens"weiß" absieht, sind es aber doch sehr schöne Farben als Nebenprodukt.

Schn. 7 habe ich eben erst gemacht, nachdem ich das Fiasko mit den ISO-Werten bemerkt habe.  Außerdem hier Kunstlicht.

Ich bin dir sehr dankbar,  dass du dir die Zeit nimmst es zu beurteiln.

Liebe Grüße. margrit

 

Kommentare

Profile picture for user Flora1958
MOD

Hallo Margrit,

echt tolle Bilder!!! Das hast du ganz super gemacht.Bild 1 find ich  sehr gelungen. Sehr schöne Bildidee, es so zu präsentieren. Bild 2 ist auch stimmig in Farbe und Hintergrund. Wirkt sehr gut.Bei Bild 3 ist mir der Hintergrund zu dunkel. Ist aber mein persönlicher Geschmack.Bild 4 finde ich nicht so ansprechend in der Farbe und dem Hintergrund.Bild 5 - mmhh überlege ich noch :-) ,Bild 6  und 7 wirken auch, wobei Nr. 6 mir etwas zu gelbstichig ist. Meine Favoriten sind Bild 1,2,und 7

Ja, das Rauschen kommt vom hohen Isowert. Die Olympus ist da empfindlicher. Da fängst du dir schnell Rauschen ein. Hattest du Auto-Iso eingestellt? Entweder stellst du den Wert selber ein oder du begrenzt  den Auto-Iso im Menü. Bei mir ist das im Menüpunkt   Einstellungen-    E1-    Iso-Auto-Einstellung. Da kannst du eine Zahl eingeben.

Wenn du deine Werte (Zeit) oben anschaust  siehst du, dass du   bei manchen Bildern den hohen Isowert nicht gebraucht hättest. Da wäre noch Spiel gewesen oder du hättest die Blende weiter öffnen können.  Aber egal, das bekommst du noch raus. Ohne Tageslicht ist das immer schwer.

Jetzt müsstest du nur noch die kleinen Schmutzpartikel auf den schönen ,weißen Blättern wegstempeln, dann leuchten sie in schönstem "Reinweiß"  :-)

Liebe Grüße

Gabi

 

Profile picture for user margrit
Makronist

Recht herzlichen Dank Gabi.Das du das Bild 1 so gut findest haut nich total um! Ich wollte gerade dieses Bild ändern, da mir hier jegliche Schärfe fehlt. Außerdem finde ich, die Blüte grenzt sich nicht genug vom Hintergrund an unnd auch die bräunlichen Teile im Hintergrund empfinde ich als etwas zu dumpf. Die Bildide und Anordnung und Positionierung finde ich gut.Und ich glaube auch hier war die ISO zu hoch, hätte wohl auch nicht sein müssen.

Verreiße ich mein Foto zu sehr?

Meine ISO hatte ich eigentlich im Menü bei 1600 limitiert, keine Ahnung wie die hohen Werte trotzdem zustande gekommen sind.

Gruß. margrit

Profile picture for user Sigi Weyrauch
Makronist

Hallo Margrit,

deine Fortschritte sind ja bemerkenswert, mir fällt auf, dass du dich sehr mit dem Thema beschäftigst.

Besonders dein zweites Bild gefällt mir hier am besten, der dunkle Hintergrund passt gut, und auch die Aufteilung ist perfekt.

Gruß Sigi

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!