Showroom-VINTAGE-Makrofoto

Funkienblüte

Hallo Allerseits,

die Funkienblüte. Gesehen durch mein erstes Objektiv aus den 1930ern. Dem Kinon Superior 5cm 1.8 Projektionsobjektiv. Vielen lieben Dank, Gudrun!

Bei dieser Aufnahme standen für mich die Maleigenschaften im Vordergrund, um zu sehen wie das Objektiv arbeitet. Es malt, wie kein anderes Objektiv, welches ich besitze!

Erstes Fazit: Malen und malen sind zweierlei!

Ich bin begeistert!

Viele Grüße Markus 

Gelbrote Taglilien

Viele der verwendeten Vintage-Objektive helfen dem Fotografen Aufnahmen anzufertigen, deren Bokehs häufig an impressionistische Bilder erinnern. Bei dem Foto "Gelbrote Taglilien" ging meine Assoziation allerdings direkt zu den Expressionisten. Hilfestellung leistete beim Fotografieren das Meyer-Optik Primoplan 58mm, 1.9.

Die Welt ist bunt

Diese Taglilie steht am Teichrand unter einem roten Ahorn. Gegenüber am Wasser ergänzt ein gelbgrüner Ahorn die Bepflanzung, dessen Blätter sich auf dem Wasser spiegeln. Am Blütenansatz kann man noch sehen, wie das Licht auf dem Wasser seine Reflexionen hinterläßt. Eine etwas schwierige Lichtsituation, in der ich mit der Hand zusätzlich eine Geli- Blende um das Objektiv bilden musste. Aber es hat sich gelohnt. Für manche vielleicht eine unerträglich Farbvielfalt, für mich als Farbschlurf doch genau richtig. Danke Roland, für das traumhafte Trio 2,8/7,5 cm! :-)

Liebe Grüße