Neuen Kommentar schreiben

Profile picture for user Roland
ADMIN

Hallo Martina,

dieses alte 3.8/152mm Objektiv von Wollensak ist ein ziemlich seltsames Gerät. Ich habe länger gebraucht, um es zu "verstehen", um seinen Willen zu erkennen, mit dem es zusammen mit mir das Bild "malen" möchte. Du hast Recht, einerseits ist da eine für die damalige Zeit phantastische Schärfe. Andererseits dieses Bokeh. Auch, wenn es (natürlich) markanter daherkommt als ein moderneres – für ein Wollensak ist es trotzdem sogar noch recht zahm. Wollensak-Objektive malen gerne einen rauen Pinsel. Das geht also noch viel wilder. Manchmal muss man da ordentlich dosieren, oder anders ausgedrückt: das Wollensak ein wenig an die kurze Leine nehmen :-).

Es ist jedes Mal ein spannender Prozess, dieses allmähliche Zusammenwachsen zwischen Makronist und einem charakterstarken Objektiv-Oldi.

Liebe Grüße 

Roland

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!