Neuen Kommentar schreiben

Profile picture for user Ina
Erstellt von eSchmidt (nicht überprüft) on Mi, 01/03/2017 - 23:34 Permanenter Link

Wie ist Focus Stacking bei derart geringen Abbildungsmaßstäben denkbar?

Hiezu müsste man doch vermutlich im Bereich von Millimeter Bruchteilen variieren?

Gilt die Berechnung des Bereichs der Schärfentiefe bei Retrostellung ebenso wie bei normaler Nahaufnahme?

Wie weit darf man bei indirekter Retrostellung abblenden, um eine optimale Schärfe und auch Tiefenschärfe zu erzielen? 

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!