Neuen Kommentar schreiben

Profile picture for user M.Franzius

Hallo Roland, 

Das ist doch mal eine Ansage. Das mit der tiefenschärfe war mir aber klar. Mir kommt es aber ja auch auf die "gesichter" der Insekten an. Das ist das reizvolle dabei. Würde ich denn mit einem Weitwinkel 2.8/28mm, also andersrum drauf gesetzt, ähnlich gute Resultate erzielen? Oder ist da der raynox doch eher zu empfehlen? Mit dem raynox ist man natürlich etwas flexibler . 

Vielen Dank schonmal .

Liebe Grüße,

Rabea 

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!