Neuen Kommentar schreiben

Profile picture for user Roland
ADMIN

Hallo Fatty,

jou, bin gespannt auf Deine Einspielung.

Die Grenze zwischen Makro und Mikro wird unterschiedlich diskutiert - und das schon seit Jahrzehnten! Da wir uns an so etwas nicht aufhalten wollen, nehmen wir es hier nicht so genau und sagen, die Grenze der Makrofotografie geht so in etwas bis zur Abbildungsmaßstabsgrenze der (größtenteils früheren) Lupen-Optiken. Die liegt so in etwa bei 15:1 bis 18:1.
Also, egal, wie Andere das definieren: Wir "behandeln" Fotos bis zu etwa diesem Abbildungsmaßstab als Makrofotos.

Lieber Gruß,

Roland

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!