Neuen Kommentar schreiben

Profile picture for user Maxx Uwe

Hallo Dirk,

zur Belichtungszeit ist Deine Annahme richtig.

Bei Post Focus lassen sich zwar alle Einstellungen manuell anpassen,  auch der ISO Wert aber

die längste Verschlusszeit ist 1/30s.

Deshalb möchte ich an die Gegenlichtblende des Macro Objektiv verstellbare LED anbringen.

 

Die Kamera durchfährt automatisch alle 49 AF Felder vom Nahbereich bis Unendlich und speichert somit 49 Schärfeebenen. Die Entfernungsinformationen werden im 4K Video mitgespeichert.

Somit dauert eine PF Aufnahme max. knapp 2 sec. Es geht nur elektronischer Verschluss und kein

Blitzlicht. 

 

Das RAW Format ist für mich noch nie ein Thema gewesen, aber letztens habe ich gelesen, dass

Details der Objekte besser dargestellt werden. Da ich aber bisher noch keinen Vergleich hätte

kann ich das nicht beurteilen.

Die Nachbearbeitung ist für mich nicht der Grund zur Verwendung von RAW, wenn dann eher die Darstellung der Objekte.

Es wäre nett wenn Du mir Deine Erfahrungen mit RAW, mitteilen würdest.

 

Viele Grüße Uwe.

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!