Neuen Kommentar schreiben

Profile picture for user Mainecoon
Makronist

Hallo Christine,

das Sony 100 - 400 mm ist natürlich auch ein Klopper und nicht wirklich für Makro ausgelegt. Ich meine gesehen zu haben, dass sich die Makroobjektive gerade in der Schärfe schon von den Teleobjektiven unterscheiden. Ich habe an meiner A 77II noch ein älteres Makro 180 mm von Minolta, das sehr feine Bilder abliefert (wenn der Fotograf es lässt...). Und es lässt sich gut aus der Hand stemmen, was mir lieber ist. Ansonsten greife ich auf ein Einbein zurück.

Es grüßt

Mainocoone

 

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!