Neuen Kommentar schreiben

Profile picture for user Roland
ADMIN

Hallo Christine,

Goldwespen sind fantastische Tiere, die förmlich danach schreien, gekonnt auf den Sensor gebannt zu werden. Das ist Dir gelungen. Trotz einiger weniger Kleinigkeiten.

GRATULATION zu diesem Foto!

Es gibt übrigens eine ganze Menge verschiedene Goldwespenarten, deren Bestimmung größtenteils sehr schwierig ist und alleine anhand von Fotos kaum oder gar nicht durchgeführt werden kann.

Zu den "Kleinigkeiten":

Ich würde das Foto etwas aufhellen. Es wirkt insgesamt ein wenig trübe (übertrieben ausgedrückt:-)).

Die wenigen kleinen dunklen Punkte auf den Blütenblättern ("Bio-Müll") würde ich wegstempeln. Dann wirkt alles noch etwas "sauberer".

Den oben formulierten Gedanken hinsichtlich der Bildaufteilung sehe ich ähnlich: Noch etwas besser (geht das überhaupt?) wäre das Foto, wenn die Goldwespe ein kleines Stück weiter nach rechts unten platziert wäre. Aber auch so, wie es ist, ist es in Ordnung, denn die Wespe sitzt nicht in der Mitte. Ihr Kopf ist in der Bildmitte, die gesamte Wespe hingegen sitzt rechts im Bild und schaut nach links – also alles bestens!

Ein super gelungenens, wunderschönes Foto eines sehr schwer zu fotografierenden Insekts!

In diesem Sinne weiterhin "Gut Licht",

Roland

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!