Neuen Kommentar schreiben

Profile picture for user Roland
ADMIN

Steinheil, Tamron und Co.

Hallo Sigi,

korrekt, wenn kein Hintergrund da ist, kann hier auch wenig wirkungsvoll gemalt werden. Wenn aber einer da ist, dann fangen viele Vintage-Objektive an zu singen :-).

Das Bokeh, das Du beim Zierapfelfoto siehst, ist tatsächlich ein typisches für alte Objektive, hier in dem Fall das Steinheil. Die Steinheil-Objektive – hiervon gibt es eine ganze Menge sehr interessanter und hochwertiger Obis – sind keine Bokeh-Schleudern, sie malen mehr einen ruhigen Pinsel. Cremig würde ich das aber auch nicht nennen, da gibt es wiederum ganz andere Objektive. Steinheil-Optiken stehen mehr für sich. Ihre Wiedergabecharakteristik ist sehr individuell – sagen wir einfach steinheilmäßig :-)!

Übrigens: So ein Steinheil muss man mal in der Hand gehalten haben. Die sind sowas von wertig! Hochwertigste feinmechanische Arbeiten. Schon bewundernswert, was vor so vielen Jahrzehnten entwickelt wurde.

Das 90er Tamron ist ein sehr gutes Makroobjektiv, aber ein modernes. Damit kann man hervorragend modern makrofotografieren. Hier hat es selbstverständlich seinen Platz. Ein solches Bokeh wie beim Zierapfelbild mit Schneehaube kann es nicht zaubern. Das ist für dieses Makroobjektiv einfach nicht möglich, da es sich um völlig andere Linsen, um völlig andere Berechnungen handelt, die ihre Vorteile auf andere Weise zeigen.

Was Dein 35mm/2.8 Vintage-Objektiv anbetrifft, da musst Du schauen, ob es sich beim Rosenmotiv eignet. Das hängt natürlich von den individuellen Gegebenheiten beim Motiv und seiner Umgebung ab. Gibt es unterschiedliche Hintergrund-Möglichkeiten? Befinden sich verschiedene Hintergründe in unterschiedlichen Entfernungen? Kann man sich von mehreren verschiedenen Seiten annähern? Das sind unter anderem die Fragen, die von Bedeutung sind bei der Wahl des eingesetzten Vintage-Obis.

Liebe Grüße,

Roland

 

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!