Neuen Kommentar schreiben

Profile picture for user Wolfgang Zeiselmair
Makronist

Grüß Dich Sigi,

wenn ich jetzt schreibe, hoffe ich nicht den Sturm der Entrüstung der Stack Spezialisten auszulösen. Am Ende des Tages darf man machen was man will, Du kannst eine Szene komplett durchstacken, dann sind schon mal 100 Bilder drin oder Du gehst in den selektiven Bereich mit nur wenigen Aufnahmen. Beides hat für mich seinen Reiz. Ein Novoflex Schlitten ist schon mal eine Ansage, bei dem bin ich auch gelandet :-) Ein Programm zum Verrechnen der Bilder brauchst Du natürlich. Da gibt es einiges in der Freeware Ecke. Ich benutze Helicon Focus, weil ich ausschließlich mit RAW Bildern arbeite und das Programm mir TIFF zurückgibt - ist aber Geschmackssache. Also einfach beginnen zu spielen. Am Anfang am besten ein Blümchen abschneiden und im Haus probieren, da ärgert Dich der Wind nicht und danach kannst Du das Model an eine liebe Person verschenken :-)

Servus
Wolfgang

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!