Neuen Kommentar schreiben

Profile picture for user Roland
ADMIN

Wieder ein Hammer!

Hallo Gabi,

ich schreibe mit ein wenig zeitlicher Verzögerung, weil ich bis gerade vor Freude über diese beiden Fotos ums Feuer getanzt bin.

Dir ist mal wieder ein Hammer-Fund gelungen: eine Langhorn-Waffenfliege (Stratiomys longicornis). Und zwar das Weibchen bei der Eiablage.
Waffenfliegen stelle eine eigene Fliegen-Familie dar (Fam. Stratiomyidae).

Bevor ich gleich weiter ums Feuer tanzen gehe, versuche ich, mir vorher noch ein paar Infos Infos zu diesen mega-interessanten Fliegen aus den Fingern zu wringen:

Dein Foto zeigt eine sehr typische Szene: Die Waffenfliegen leben in Ufervegetationen, also unmittelbar an Gewässerrändern. Dort suchen sie sich ein breites Blatt – häufig ein Schilfblatt z.B. des Rohrkolbens – auf das sie ihre typischen, sehr markanten Eipakete ablegen. Das genau hast Du fotografiert. Krass, sage ich, nein, oberkrass. Sieht man nicht alle Tage!

Aus den Eiern schlüpfen nach wenigen Tagen (je nach Lufttemperatur!) kleine, längliche, flache Waffenfliegenlarven, die sich herabfallen lassen. Unten landen sie im flachen Gewässer mit schlammigem Boden (Uferbereich!), in dem sie sich entwickeln.

Das ist wieder mal eine irre tolle Geschichte, Gabi. Beobachte die Eier weiter und fotografiere sie: Verändern sich sich? Ändern sie ihre Farbe? Sind feine Strukturen im Inneren zu erkennen?

Und dann der Schlupf! Schaffst Du es, den Larvenschlupf zu fotografieren? Das wäre dann der Ober-Hammer.

Was bedeutet das für Dich? Ab nun alles stehen und liegen lassen, nicht mehr essen, nicht mehr schlafen. Nur noch mit der Kamera auf der Lauer liegen und fotografieren, was sich weiterhin tut. Denn: Den Anfang – das Weibchen bei der Eiablage – hast Du bereits, das ist klasse. Und diese Szene läuft einem nicht jeden Tag über die Linse... :-).

[Anmerkung: Mache gegebenenfalls auch Focus Stacks vom Eipaket und seinen Veränderungen.]

Weil´s alles so toll ist:

GRATULATION zu diesen Top-Fotos! Oder auch anders ausgedrückt:

GRATULATION zu diesem möglichen Beginn einer Top-Bildserie mit enorm hoher Bildaussage.

So, und nun gehe ich um´s Feuer tanzen – und zwar den ganzen Rest des Tages, bis tief in die Nacht...

In diesem Sinne weiterhin "Gut Licht",

Roland

[Ich werde den Artnamen im Bildtitel ergänzen.]

 

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!