Neuen Kommentar schreiben

Profile picture for user Roland
ADMIN

Hallo Rita,

nein, das Foto habe ich nicht mit einem Filter gemacht.
Aber Du liegst dennoch mit Deiner Beobachtung richtig – insofern, als dass dieses Bild irgendwie anders ist, nicht so, als sei es mit einem klassischen, modernen Objektiv fotografiert worden. Ich habe es mit einem Carls Zeiss Jena Visionar 1.6/109mm-Objektiv fotografiert – ohne Filter oder sonstigem Zubehör. Bei diesem Objektiv handelt es sich um ein viele Jahrzehnte altes Projektionsobjektiv, dass ich mit einem einfachen Tubus an die Sony A7II adaptiert habe. Auch die Nachbearbeitung ist eher defensiv und hat keine weiteren Effekte hinzugefügt.

Damit ist dieses Foto ein "Vintage-Makrofoto". Vielleicht hast Du hier bei Makrotreff darüber schon gelesen. Hierzu gibt´s bei uns eine eigene Galerie sowie einige Fach-Posts. Ich habe zusätzlich zur klassischen Makrofotografie das Thema "Vintage-Makrofotografie – Malen mit der Kamera" vor knapp zwei Jahren ins Leben gerufen. Dabei fotografieren wir mit alten manuellen Objektiven (Vintage-Objektive) an modernen Sensoren – und erreichen ganz besondere, häufig malerische Effekte wie bei dem von Dir angesprochenen Froschfoto.

Lieber Gruß,

Roland

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!