Neuen Kommentar schreiben

Profile picture for user Mainecoon
Makronist

Hallo Margrit,

schön, dass du zu uns gefunden hast - herzlich Willkommen! 

Da es wirklich einfach zu viel wäre, alle Bilder zu besprechen, möchte ich einen anderen Weg versuchen und dir allgemeine Infos geben, die du auf deine Fotos anwenden kannst. 

In einem Foto fehlt der Text, die Erklärung, was genau du uns zeigen möchtest. Du musst es uns also mit anderen Mitteln verdeutlichen.

Du kannst es verdeutlichen, indem du dein Motiv separierst. Wenn du z.B. ein Porträtfoto von einer Person machen möchtest, würdest du ihn nicht mit anderen Menschen umgeben, denn dann wäre es ein Gruppenfoto. Innerhalb einer Beinwell-Gruppe wäre das eine einzige Pflanze. Innerhalb einer einzigen Pflanze eine bestimmte Blüte(ngruppe) usw. Je weniger auf einem Foto zu sehen ist, desto mehr konzentrieren wir uns auf das, was du zeigen möchtest.

Manchmal hilft auch schon, verschiedene Aufnahmepositionen auszuprobieren, um einen optimalen Aufnahmestandpunkt zu finden.

Eine weitere Möglichkeit ist, dein Hauptmotiv freizustellen durch die Wahl der geeigneten Blende. Das bedeutet, dass wirklich nur dein Hauptmotiv scharf ist und alles andere in einer angenehmen Unschärfe verschwindet. Das lernst du mit viel Übung und zunehmender Erfahrung.

Und dann gibt es noch die Möglichkeit, das Auge mittels Linien zu deinem Hauptmotiv zu lenken. Das kann z.B. der Stiel einer Pflanze sein, der uns automatisch zu einer Blüte führt, oder ein Sonnenstrahl, der sich genau nur auf dein Motiv richtet.

Mein Vorschlag wäre nun: Schau dir die eingestellten Bilder nochmals an und frage dich bei jedem:

  • Was ist mein Hauptmotiv? Was ist das, auf den mein Auge als erstes fällt?
  • Gibt es überhaupt einen solchen Punkt, oder irrt mein Auge im Bild umher?
  • Wenn es einen solchen Ruhepunkt in meinem Bild nicht gibt: Wie hätte ich ihn schaffen können? Was hätte ich anders machen können, damit es einen solchen Punkt gibt?

Stell dir diese Fragen auch, bevor du ein Foto machst. Schau dabei ruhig durch den Sucher, aber drücke erst ab, wenn du das Gefühl hast, alle Fragen gut beantworten zu können. Du wirst sehen, dass sich deine Art zu fotografieren verändert.

Viele Grüße

Mainecoon

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!