Neuen Kommentar schreiben

Profile picture for user Wolfgang Zeiselmair
Makronist

Grüß Dich Gabi,

das ist jetzt was, das ich verstehe, es gibt ein mehr oder weniger an Arbeit. Aber ganz ehrlich, da ist das Schärfen nur eine kleine Nummer. Die Belichtung ist da ein größerer Brocken. Kontrast und Klarheit greifen da massiv ein. Wenn man die Belichtung vor Kontrast und Klarheit setzt ist es fast sicher, dass man die Belichtung nochmal anpacken muss. Das ist aber eine Sache von Fleiß und Faulheit. Einen qualitativen Unterschied kann ich nicht feststellen. Das ist der Grund wieso ich die Änderungswerte notiert und zweimal gleich verwendet habe.

Servus
Wolfgang 

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!