Neuen Kommentar schreiben

Profile picture for user Roland
ADMIN

Hallo Marion,

freut mich, dass Dich der Bericht im MAKROFOTO-Sonderheft zur Vintage-Makrofotografie inspiriert hat :-). Ist natürlich eine tolles Sache, wenn man die Protagonisten direkt vor der Haustüre im eigenen Garten hat.

Frauke spricht berechtigterweise oben den im Vergleich zum Hintergrund etwas dunklen Frosch an.
An sich ist es kein Problem, das Hauptmotiv im Schatten zu fotografieren, während der Hintergrund ganz oder in Teilen von der Sonne beschienen wird; im Gegenteil, gerade Vintage-Objektive zaubern aus diesen Situationen oft eine ganz besondere Wirkung. Entscheidend dabei ist, dass die Belichtung auf das Hauptmotiv ausgerichtet wird. In der Regel bedeutet dies: Anheben der Belichtung während der Aufnahme, damit der im Vergleich zum Hintergrund dunklere Hauptmotivbereich aufgehellt wird. Diese Aufhellung sorgt häufig zusätzlich für eine Verstärkung der malerischen Wirkung im Bokeh.

Hier in diesem Fall kannst Du die Belichtung nachträglich etwas anheben. Wichtig hierbei: Anhebung über alle Lichtwerte hinweg – also auch den Hintergrund mit Aufhellen, um die oben beschriebene Wirkung zu erzielen. Dies wird das Foto ziemlich stark verändern – und das Fröschli wird noch besser rauskommen :-).

Noch ein paar Gedanken zur Schärfe:
Die Schärfe sitzt zwar korrekt auf dem Hauptmotiv, also auf dem Frosch. Dennoch ist dies nicht die Schärfe, die das Helios 40-2 bei diesem Abbildungsmaßstab zu leisten imstande ist; der gesamte Kopf wirkt leicht unscharf. Woran das liegt, kann ich nicht exakt sagen. Du hast mit einer 1/500s fotografiert – eigentlich kurz genug, um nicht zu verwackeln (Mikro-Verwacklung).
Wie dem auch sei: Das Helios 40-2 kann mehr!

Ich wünsche Dir weiterhin noch viel Freude mit den Fröschen an Deinem Teich und eine Menge weitere so tolle Fotos wie dieses hier.

In diesem Sinne weiterhin "Gut Licht",

Roland

 

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!