Schneerose

Guten Morgen, liebe Makronisten!

Die Sonne scheint Ausgang zu haben, nicht aber bei uns. Deshalb, falls Ihr sie mal seht, grüßt sie schön von mir und schickt sie mal vorbei. ;-)

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag mit oder ohne " Beleuchtung".

Liebe Grüße

Gabi

 Altglas Wollensak Cine Raptar 1,5/50mm - Offenblende

Kommentarbereich

Profile picture for user Flora1958

MOD

Hallo Wolffslicht!

Gestern nach dem Spazieren gehen kam sie kurz raus, kurz vor dem Untergang. Ich bin dann mit meinem Topf im Garten hinter ihr her um sie einzufangen. Da immer wieder Wolken davor lagen ergab sich so ein komisches oranges Licht.

Ich danke für Dein positives Feedback zu den Bildern und freue mir nen Keks. :-)Hab noch einen schönen Sonntag.

Liebe Grüße

Gabi

 

Profile picture for user Otto Ganss
Erstellt von Gast (nicht überprüft) on So., 29/01/2023 - 12:22 Permalink

Hallo Gabi,

das erste ist mega. Dürfte ich Top-Foto-Schleifchen vergeben - dafür bekämst Du definitiv eines. :-) Eine lustige Vorstellung, wie Du mit dem Topf in der Hand der Sonne hinterhergelaufen bist - *lach. 

Liebe Grüße vom Apfelkern

Profile picture for user Flora1958

MOD

Hallo Apelkern,

herzlichen Dank für`s Drüberschauen und Deine Einschätzung zu den Bildern. Freut mich, dass Dir die Nr. 1 so gut gefällt.  Die Not macht erfinderisch bei Vintage-Entzug. :-)

Hab noch einen schönen Rest-Sonntag.

Liebe Grüße

Gabi

PS. Aber Du hast recht, ein Topf-Foto ist es allemal. ;-)

Profile picture for user Volker Becker
Makronist

Hallo Gabi,

wieder ein Bild von Dir (das erste) , das mich zum Staunen bringt. Einmal über die Schönheit der Natur und dann noch, wie Du diese Schönheit auf einem Bild festgehalten hast. Einen winzigen Verbesserungsvorschlag habe ich: der helle Blattrand rechts unten lenkt meinen Blick etwas ab. Aber das ist wirklich nur eine Kleinigkeit.

Liebe Grüße

Volker

Profile picture for user Flora1958

MOD

Hallo Volker,

es ging ganz gut war aber ein wenig Gefummel. Ich hab gestern Abend noch ein anderes Bild von der Serie bearbeitet, welches ich vielleicht noch besser finde. Ich hänge es mal unten an. Hier hatte ich den Topf etwas gedreht und das Licht war schon  fast weg.;-) Da sieht das Blatt an der Seite besser aus.

Liebe Grüße

Gabi

 

Profile picture for user Otto Ganss
Erstellt von Stefan Manigatterer (nicht überprüft) on So., 26/02/2023 - 11:32 Permalink

Hallo Gabi, ich steige erst in diese Thematik tiefer ein. Ein mega Bild.  Wie entsteht sowas: reale Doppelbelichtung in der Kamera ( 1 . Schärfere Aufnahme und 2. Aufnahme gezielt unschärfer, näher und gedrehter topf?) oder bestimmter workflow in Photoshop etc. Wenn letzteres: wie wir das zweite Bild eingebaut: das unschärfere bild als Ebene unter/hinter dem schärferen Hauptbild quasi als Hintergrund. Und das schärfere Bild mit einer bestimmten Modus und reduzierter Dichte verbinden? Oder alles ganz anders

Herzliche Grüße aus Österreich Stefan 

Profile picture for user Flora1958

MOD

Hallo Stefan,

freut mich, dass Dir mein Bild so gut gefällt.:-) 

Es besteht aus einer einzigen Aufnahme mit Offenblende. Ich bin nicht so der Bildbearbeiter und ziemlich faul was das anbetrifft und gehe lieber raus zum Fotografieren. ;-)  Das Geheimnis ist das Licht, der Abstand vom Hauptmotiv zur zweiten Blüte in der Unschärfe und der Maleigenschaft des Altobjektives. Jedes Objektiv " malt" anders!  Die Nachbearbeitung erfolgt mit LR , manchmal etwas Ausgleich in Affinity, selektiv zuerst beim Hauptmotiv und später des Hintergrundes, wobei ich überall nur so wenig wie möglich eingreife z.B. in Kontrast, Helligkeit, Strukur  und wenig nachschärfe. Ich hoffe ich konnte Dir damit weiterhelfen. Falls Du noch Fragen hast beantworte ich sie Dir gerne.

Hab einen schönen Sonntag.

Liebe Grüße

Gabi

 

Profile picture for user Roland

ADMIN

Hallo Stefan,

wie Gabi schon schreibt, entsteht der von Dir angesprochene Effekt durch den Einsatz spezieller alterr Objektive; der Anteil der Bildbearbeitung dabei ist sehr gering.

Die Gläser vieler alten Objektive gehen mit Strukturen in Unschärfen völlig anders um als moderne Objektive. Wenn man einmal raus hat, wie diese besonderen Eigenschaften kunstvoll eingesetzt werden können, entstehen solche Fotos wie oben das von Gabi. Die Hintergrundblüte ist eine eigene Blüte hinter der Hauptmotivblüte, die unscharf dargestellt wird, weil sie außerhalb der Schärfeebene liegt. Die besondere Charakteristik, mit der sie dargestellt wird (sehr malerisch), entsteht durch die Eigenschaft der alten Gläser.

Mehr dazu findest Du hier auf dieser Makrotreff-Seite.

Liebe Grüße 

Roland

Profile picture for user Otto Ganss
Erstellt von Stefan Manigatterer (nicht überprüft) on Mo., 06/03/2023 - 22:40 Permalink

Hallo Gabi und Roland, vielen Dank!!

Wo bekommt man so ein Wollensack 1,5/50? Oder anders: Wenn das jemand im Netz anbietet: Was ist ein vertretbarer Preis?

 

Profile picture for user Roland

ADMIN

Hallo Stefan,

es gibt mehrere verschiedene Objektive von Wollensak mit den Daten 1.5/50mm. Dasjenige, das Gabi hier eingesetzt hat, ist sehr selten zu bekommen, vor allem in fotooptisch guter Qualität.

Ich habe eins hier, das ich abgeben könnte. Bitte melde Dich bei mir mal per E-Mail über die Kontaktadresse hier bei Makrotreff, dann sehen wir weiter...

Liebe Grüße 

Roland

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.