Guten Hunger

Guten Abend,

mit diesem Foto endet mein sonntäglicher Ausflug in die Macrofotografie.

Dieses mal nicht der Terassengarten sondern der Klösterliche Kräutergarten.

Sigma 105mm Macro

1/200

f/10

Iso 400

mit Stativ

ich wunsche dir, lieber Roland, und allen anderen einen guten Start in die neue Woche

Margret

 

Kommentare

Hallo Margret,

vielen Dank für die lieben Wünsche.

Wieder mal ein Bild aus "Deinem" wunderbaren Klösterlichen Kräutergarten: eine Hummel, ich denke mal auf einer Sonnenhut-Blüte.

Ein sehr gelungenes Foto einer Hummel - und gute Hummelfotos sind nicht einfach!

Das Licht ist sehr schön weich, allerdings auch recht schwach: 1/200 Sekunde bei ISO 400. Die relativ lange 1/200 Sekunde führt dazu, dass die Hummel nicht zu 100% scharf ist - aber das ist nur eine Nuance! Jedoch beachte im Allgemeinen: Das Stativ reduziert DEINE Bewegung, nicht aber die Bewegung der HUMMEL. Und Hummeln bewegen sich bei der Nahrungsaufnahme so gut wie immer. Und genau das erkenne ich als "Unschärfe im Mikrobereich".

Aber nochmal: Das ist wieder einmal mit sehr spitzer Pinzette gepopelt :-).

Hinsichtlich des Bildaufbaus würde ich die Hummel noch ein klein wenig weiter nach rechts schieben, etwa so weit, dass der Abstand zwischen rechtem Hummelbein und Bildrand halbiert wird. Infolgedessen sollten dann auch die rosa Zungenblütenblätter der Blüte noch weiter nach links "strahlen". Das macht das Foto nochmals deutlich spannender. Da Du das Originalformat geändert hast, besteht hier vielleicht noch Spielraum.

In diesem Sinne weiterhin "Gut Licht",

Roland

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!