Hornissen Nachwuchs

An und für sich sind Hornissen nicht aggressive liebe Tierchen. Der Nachwuchs mag es aber nicht besonders, wenn man direkt in der Einflugschneise dumm rumsteht steht (logisch, ihr wollt ja auch nicht eingeparkt werden).

Die geliehene Imkerausrüstung war nur zu meiner eigenen Beruhigung nötig. Wenn man selber keinen Angstschweiß auf der Stirne hat, fühlen sich die Tierchen auch nicht gestört.

Allgemein würde ich jedoch nicht empfehlen, sich einem ausgewachsenen Nest im Spätsommer unvorsichtig zu nähern.

Kommentare

Profile picture for user Flora1958
MOD

Hallo Uli,

Genauso genial! Vor allem auch deinen Aufbau anschauen zu können. Sehr wichtig finde ich auch deinen Hinweis im letzten Satz oben.Man muß schon genau wissen, was man da tut. Du scheinst ja voll akzeptiertes Mitglied der Hornissengemeinschaft zu sein. ;-)  Super gemacht!

Liebe Grüße

Gabi

Profile picture for user UVO
Makronist

Hallo Gabi,

danke für die freundlichen Kommentare. Ich war wohl wirklich als Riesen-Hornisse akzeptiert. Anfangs, als ich die Babys täglich besuchte, hatte ich überhaupt keine Probleme. Später, nach einem 3-wöchigen Urlaub, waren sie plötzlich nicht mehr ganz so tolerant. Da habe ich mir dann auch die Imkerausrüstung geholt!

Schöne Grüße

Uli

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!