Bokeh

Bokeh or not Bokeh?

Gerade beim Stacken mit relativ offener Blende und hohem ABM (hier 2:1) erhält man oft einen öden Hintergrund (Bild 2). Ist er dann noch mit einem störenden Element (grüner Stängel) versehen, ist es ganz vorbei. Was tun?

Methode 1: Versuchen, das störende Element wegzuretuschieren (was bei einem so homogenen Hintergrund gar nicht so leicht ohne Artefakte abgeht) oder

Chaos

Im Internet habe ich eine Umbauanleitung für das CZJ Pancolar 50/1.8 gefunden, anhand der man die mittlere von 5 Linsen sehr einfach drehen kann. Aus dem eher ruhigen Bokeh des Pancolar wird urplötzlich ein Orkan. Nachteil dieser Maßnahme ist eine deutliche Abnahme der Schärfeleistung des Objektives. Man muß mindestens auf f4 abblenden, um ein einigermaßen scharfes Foto zu bekommen. Auf den ersten Blick hat mir das Foto ganz gut gefallen, ob ich das Bokeh-Chaos allerdings auf Dauer aushalten kann, erscheint mir fraglich.

Liebe Grüße

Klaus