Grüne Krabbenspinne

Hi zusammen,

ich hatte dieses Foto kurz als Testfoto hochgeladen, da ich einige Funktionen der Galerie gecheckt habe - das hat prompt der User "Mandi" gesehen und mir dann per Mail eine Frage dazu geschickt. Ich denke, das interessiert evtl. auch den ein oder anderen Makronisten hier, von daher nehme ich gerne hier Stellung. Und bin natürlich offen für weitere Fragen zum Bild ;-)

Mandi schrieb:

Ciao Valentin à la tester99
Habe dich im "falschen" Moment erwischt - dein Testbild verschwand so schnell
wie es gekommen ist - wollte dazu unten stehenden Kommentar absetzen, aber
beim Speichern war das Bild schon wieder weg ;-)
Sende dir den Kommentar nun so - vor allem wegen dem WOW!
Herzlichen Gruss     Mandi
... kein Test: Einfach Wow; gefällt mir sehr. Aber die Testanordnung würde
mich interessieren! Zangenblitz? Indoor? f/1.0???
Lieben Gruss     Mandi

Antwort:

Das Foto ist mit keinem Zangenblitz entstanden, von denen halte ich persönlich nicht so viel (siehe Ausgabe 2 von Makrofoto). Sondern damals noch mit zwei Yongnuo-Blitzen (links und rechts platziert). Die habe ich früher mit in den Wald geschleppt. Das Foto entstand auf Moos, wo man die Krabbenspinnen im Herbst sehr oft findet (ich vermute sie überwintern dort). Es ist eine extreme Wildlife Makroaufnahme. Das heisst sie war nicht tot oder so. Der Abbildungsmaßstab ist extrem hoch, ich weiß es nicht mehr genau aber ich denke mindestens 5:1. Das Foto ist ein Stack aus 10-15 Einzelaufnahmen. Die Spinne selbst war nur etwa 4 mm groß. Siehe Bild in den Kommentaren.

Weitere Fragen? ;-)

Kommentare

Profile picture for user Flora1958

Guten Morgen, Valentin!

Was für ein Glück, dass Mandi dich "erwischt" hat. Du solltest uns solche Fotos nicht vorenthalten.Ein klasse Foto hast du da angefertigt. Die Augen der Spinne sind wunderschön! Vielleicht kannst du uns ja ab und zu mal beglücken mit deinen Werken ;-).

Schönen Sonntag noch.

LG Gabi

 

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!