Zitronenfalter

Liebe Makronisti,

wo sind bloß die gelben Zitronenfalter geblieben? Hast du auch schon lange keine mehr im Garten gesehen? Kein Wunder, denn den Raupen des Schmetterlings fehlen die Nahrungsquellen. Zitronenfalterraupen ernähren sich nur von Faulbaum- oder Kreuzdornblättern. Die Larven sind hochspezialisiert auf diese zwei Nahrungsquellen. Heute habe ich einen Zitronenfalter in unserem Garten entdeckt. 

Er kam immer wieder an den Schmetterlingsstrauch geflogen, aber zum Fotografieren war es sehr windig, deshalb gelang mir lediglich dieses einigermaßen gelungene Foto.

VG Thomas

20200705_006_BEA_

Canon EOS-1D X

EF100mm f-2.8L Macro IS USM

1-500 Sek. bei f - 8,0_ISO 400_Blitz HSS

4650 x 3100 Pixel

Kommentare

Profile picture for user Flora1958
MOD

Hallo Thomas,

es sind nicht nur die Zitronenfalter die fehlen. Bei uns hier ist leider auch  nicht sehr viel Schmetterlings-Flugverkehr. Auch die Großlibellen habe ich noch nicht bei mir gesichtet. Ich hoffe, da tut sich noch was.Es ist schon traurig. Danke auch für deinen Info zum Zitronenfalter. Wußte ich noch nicht.Gut erwischt hast du ihn.

Liebe Grüße

Gabi

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!