Silberfischchenschuppen

Noch ein Nachtrag zum Silberfischchen.

Beleuchtung: Epi-UV, wobei die Schuppen selbst nicht fluoreszieren, sondern das Abdomen dahinter. Dadurch werden die Schuppen von hinten durchleuchtet (und das bei einer Auflicht-Lichtquelle(!))

Der Abstand zwischen zwei "Adern" auf den Schuppen beträgt ca. 3µm. 

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!