Neuen Kommentar schreiben

Profile picture for user Rüdiger J.
Erstellt von Silke Meyer-Arndt (nicht überprüft) on So, 20/05/2018 - 21:18 Permanenter Link

Hallo Valentin, ich hab gerade erst angefangen mit Makros, die über 1:1 hinausgehen. Ich benutze mein Makroobjektiv 150mm Sigma mit einer Lupe von Marumi und der Nikon 750. Ich möchte Insekten fotografieren und mache Serienfotos freihändig ohne Stativ. Zum Stacken habe ich heute die Testversion von Helicon Focus ausprobiert, allerdings funktioniert das nicht gut, weil die Fotos nicht immer den genau gleichen Ausschnitt haben. Man wackelt ja manchmal leicht nach links oder rechts. Gibt es da eine Lösung oder ein besseres Programm? Oder muss ich einen Makroschlitten kaufen? Danke dir! Silke
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!