Rose in der Dämmerung

Hallo, habe mich mal wieder an Vintage versucht

und ich glaube dem "Geheimnis" wieder ein Stückchen näher gekommen zu sein.

Ich habe mir ein gebrauchtes Cyclop zugelegt und bin begeistert.

Lichtstärke durchgehend 1,5  1/160 Sek. Iso 320 mit Stativ Manuell

LG Margret

Kommentare

Profile picture for user FF-PhotoArt
Makronist

Hallo Margret,

die Bubbles im HIntergrund sind Dir doch schon gut gelungen und die Blüte aus der Mitte zu nehmen ist auch eine gute Idee. Leider ist das Hautmotiv, die Blüte nicht scharf. Ich habe mit meinem Cyclopen sehr lange gekämpft, bis ich das mit der Schärfe hingekriegt habe.

LG Frauke

PS: Ich finde das Wasserzeichen "mitten" im Bild störend, aber dass ist meine Meinung. Überleg mal ob Du es zukünftig nicht in eine Ecke platzierst, dann ist es dezenter untergebracht.

Profile picture for user Wolfgang Zeiselmair
Makronist

Hallo Margret,

sehr stimmungsvoll das Ganze, das ist in der Düsternis auch ganz das meine. Die Schärfe in der Blüte fehlt, die sollte aber bei einer Stativaufnahme hinzubekommen sein. Ich kenn die Nikon nicht, die hat aber sicher auch die Möglichkeit das Bild im Display zu zoomen, dann tut man sich leichter.

Gruß
Wolfgang

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!