Zerklüftet

Hallo Makronisten*Innen,

Meine Frau hatte auf dem Boden Wäsche aufgehängt, und sagte mir dass da ein Schmetterling an der Wand sitzt, tota bewegungslos. Den Struckturen nach ein Tagpfauenauge. Das Tierchen hängt noch immer genauso da wie vor ein paar Tagen, ich glaube er hat sich unseren Boden als Winterquartier auserkoren. Na ja wo er recht hat, hat  er recht, denn es ist zwar im Winter auch dort kühl, aber wärmer wie draußen.
Ich hoffe dass er dann im Frühjahr wieder davon flatteren kann. und nicht das Zeitliche segnet, ich zumindest werde ihn nach der heutigen Fotosession in Ruhe lassen.

Der Falter hat sich einen Platz ausgesucht, an dem ich ihn nicht sehr gut fotografieren konnte, zwischen Türrahmen und Wand (ca 20 cm Platz) und schräg nach unten, Gesicht zur Wand, hat ein paar Verrenkungen gekostet ;-)

Zangenblitz Olympus STF 8 mit vorgesetzten Difusoren, Helligkeit und Kontraste etwas verbessert, ca 10% Beschitt.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!