Focus Stacking

Bremse

Hallo,

ich bremse auch der Bremsen wegen. Diese Bremse habe ich heute tot in der Tiefgarage gefunden.

Als Licht habe ich eine kleine LED Flächenleute verwendet, welche ich auf dem Blitzschuh der Kamera montiert hatte.
Als Kamera kam meine Canon 6d zum Einsatz.
Ebenso ein Stativ mit einem Motorgeriebenen Makroschlitten.
Verrechnet wurden die Bilder mit Holicon Focus mit der Methode B.

Beim ersten Bild kam ein 10x Mikroskop-Objektiv zum Einsatz. Hier habe ich 37 Einzelaufnahmen gemacht.

Frosty Morning – Schneeglöckchen (Galanthus sp.)

Die ersten Frühblüher sind da! Ich darf Nachbars Katze füttern und gleich auch die ersten Schneeglöckchen in seinem Garten fotografieren :) Gerne hätte ich noch ein bisschen Schnee gehabt... aber dafür leistete der gelbe Liegestuhl hinten auf der Terasse gute Dienste ;)

Kamera mit dem 180mm auf dem Bohnensack und ein 7-fach Stacking gemacht, dabei habe ich mich nur auf die Blüten konzentriert.

liebe Grüsse

Susanne

 

Wanze9fach

Totfund einer Wanze, 

Kamera: canon eos m5
Objektiv: mitutoyo m plan apo 10x 0.28 und Sigma LSA Zwischenlinse
Belichtungszeit: 1/200
Beleuchtung:  3mal Blitz 1/128
ISO: 100
-376Einzelaufnahmen Länge der Schritte:0,003
Aufnahmedatum: 29:09:2019


 

Immer wieder eine Überraschung was man selbst bei so einer unscheinbaren Wanze für Farben

und Details in der Vergrösserung bekommt.

 

Schärfeebene

Ich kenne kein Objekt, an dem man das Thema Schärfeebene und Stacking einfacher erläuten könnte!

ca. 800 Einzelbilder, hier nur jedes 10. im *.gif mit 10MBytes

Nominelle Tiefenschärfe 0.5 Mikrometer.

Wenn mir jemand sagt, wie man ein gif im 30MB bzw. noch besser ein mp4-Video (auch ca. 30MB) hochladen kann, könnte ich eine Animation mit allen Zwischenbildern und somit weniger Ruckeln zeigen.