Spinne

Krabbenspinne – Veränderliche Krabbenspinne (Misumena vatia)

Hallo Makrofreunde,

diese Veränderliche Krabbenspinne habe ich in einem neuen Makro-Revier von mir gefunden. Sie ist meine erste Krabbenspinne die ich ablichten konnte. Ich habe euch mal eine kleine Serie eingestellt, wobei das dritte Bild etwas mehr beschnitten ist. Verwendet habe ich ein Stativ, Makroschlitten, Reflektor und Fernauslöser.

Schöne Grüße

Werner

Welche Spinne ist das?

Weiß jemand, um welche Spinne es sich handelt?

Mit bloßem Auge war sie kaum zu sehen, da etwa um die Hälfte kleiner als ein Stecknadelkopf. Ich hielt sie zunächst für einen Käfer, da der Körper auffällig und wie bei einem Marienkäfer nach oben gewölbt ist. Erst auf dem Foto erkannte ich die langen Beine. Eine Suche im Internet verlief trotz auffälliger Zeichnung und Färbung ergebnislos.

Mainecoon

Absolutes Highlight :)

Hallo zusammen,

letztes Wochenende habe ich die Makrosaison eröffnet und gleich am Sonntag ein absolutes Highlight vor die Linse bekommen. Besser kann die Saison kaum anfangen.

Ihr seht hier ein Weibchen der Roten Röhrenspinne (Eresus kollari) . Ein äußerst seltener Anblick, zum einen weil die Tiere sehr selten sind und die Weibchen zudem die meiste Zeit in ihrer Röhre verbringen. Gefunden im Nordwesten Baden-Württembergs. 

Gruß und schönes Wochenende!

Phiddipus regius

Hallo zusammen,

heute möchte ich euch mein persönliches Highlight des Jahres präsentieren. Es ist zwar kein Wildlife Foto, dennoch ist es mein Favorit. Diese Phiddipus regius Dame wohnt bei uns im Terrarium. Mein Sohnemann hat sie 'Spinni' getauft. Für mich gibt es kaum schönere Spinnen.

Hoffe es gefällt euch auch.

In diesem Sinne schon mal einen schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch!

Gruß

Flo