Stack

Schwalbenschwanzraupe kurz vor ihrer vorletzten Verwandlung

Aus dem gemeinsamen Garten der Anwohner habe ich zwei Schwalbenschwanzraupen aus den Möhren gerettet, bevor sie beim Pflücken mit "geerntet" worden wären. Beide hängen nun auf dem Balkon im Terrarium und warten auf den Frühling.

Diese habe ich kurz vorm Abwurf der letzten Raupenhaut erwischt und einen Stack aus 9 Freihandaufnahmen entwickelt. Leider habe ich nicht genug Platz hinter ihr gelassen, um sie in der Nachbearbeitung wieder in ihre natürlich Position zu drehen.

Nachts im Wald

Ihr macht Euch keine Vorstellung wieviel Licht man für ein dunkles Bild braucht. *Lach*. Zwei Reflektoren, 3 Taschenlampen und eine Flachleuchte. Ein Diffusor war auch noch im Spiel. Stack um die 20 Frames (ich zähle nie so richtig mit und lösche das Gedöns nach dem Stacken) Das braucht dann schon mal ne 3/4 Stunde bis der Aufbau passt

Geweihförmiger Schleimpilz Ceratiomyxa Fruticulosa

Auch geweihförmiger Schleimpilz genannt. Da gibt es aber einige Unterarten. Diese zu bestimmen braucht es aber einen Uni Abschluss in Schleimerei und ein Mikroskop.
2 Zwischenringe - 47 Bilder - F11 - 5sec Belichtungszeit/Bild
Ein Bild das ich persönlich gerne mag. Schleimpilze fotografieren ist nicht halb so schwer wie Schleimpilze finden :-)