Strohsterne Golddistel; © Roland Günter

Rückblick – Ausblick

Lesedauer
3 minutes
Read so far

Rückblick – Ausblick

So, 23/12/2018 - 06:29
Posted in:
2 comments

Auch dieses Jahr wieder völlig überraschend: Weihnachten!

...und verbunden mit diesen (hoffentlich) schönen und erholsamen Tagen: das Ende eines Jahres.

Grund genug für einen

Rückblick 2018:

Das Jahr 2018 hat eine Menge Themen, Motive, Aktionen, Freuden und Nachdenkliches geboten:

Neben der Ausgabe 6 innerhalb der "normalen" Reihe unserer Zeitschrift MAKROFOTO erschien zum Jahresende unsere erste Sonderausgabe MAKROFOTO-Spezial, die sich ausschließlich und ausführlich dem aktuellen Dauerbrenner Focus Stacking widmet. Die Resonanz ist durch die Bank sehr gut und bestärkt uns darin, diese Zusatzschiene weiterzufahren. Zukünftig werden in lockeren Abständen weitere Sonderausgaben folgen.

Im Sommer fanden zwei Makrofoto-Workshops in der bewährten Location Wittighausen bei Würzburg statt – beide ausgebucht. Die Teilnehmer reisten von weit her an: von der Schweiz bis zur Nordseeküste, von Bonn bis Sachsen-Anhalt. Es hat einen riesigen Spaß gemacht, sich gemeinsam ein ganzes Wochenende der Makrofotografie zu widmen.

Im Sommer erweiterten wir unser Angebot hier auf Makrotreff um ein weiteres Thema: Malen mit der Kamera – Vintage-Makro. In der neu eröffnete Galerie mit gleichem Namen können in altbewährter Form Fotos zur Besprechung eigestellt werden.
Dieses Thema löste und löst anhaltend unter vielen Makronistinnen und Makronisten intensivste Gefühlsausbrüche mit teils zweifelhaften Folgen aus: Von Sucht und Infektion, ja von fieberartigen Ausbrüchen ist die Rede :-). Zahlreiche "alte" Vintage-Makronisten freuten sich auf diese Erweiterung bei Makrotreff und stellten ihre höchst beeindruckenden Vintage-Makrofotos ein. Viele "neue" Vintage-Makronisten stürzten sich kopfüber in den Altglas-Markt und begannen, mit alten Objektiven völlig neu zu sehen – und zu fotografieren. Eines kann jetzt schon gesagt werden: Das Thema Malen mit der Kamera wird uns hier auf Makrotreff nicht mehr loslassen :-).

Ebenfalls im Sommer fanden erstmals unsere Makrotage statt. Am traumhaft schönen und motivreichen Kaiserstuhl trafen sich rund 60 Makronistinnen und Makronisten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, lauschten begeistert interessanten Fachvorträgen und verbrachten viele gemeinsame Stunden in der atemberaubend schönen Natur am Kaiserstuhl.

Weniger schön und alles andere als aufbauend verlief die Entwicklung in unseren Naturräumen. Themen wie Insektensterben und Biodiversitätsverlust gehörten zur Tagesordnung und beschäftigten uns auch hier auf Makrotreff das ganze Jahr über immer wieder. Wir haben zahlreiche Informationen zu diesem Themenkomplex sowohl in speziellen Posts als auch eingestreut in den Bildbesprechungen gegeben – eine Menge Stoff, der zum Nachdenken anregt.

Und dann gab´s natürlich noch die vielen Fach-Posts zu fotografischen und/oder biologischen Themen, Foto-HowtosMotivanregungen, Buchvorstellungen und natürlich haufenweise Bildbesprechungen zu Euren Fotos.

Nach so vielen schönen Ereignissen 2018 wage ich einen kleinen

Ausblick 2019:

Bereits zum Anfang des Jahres werden wir die Ausgabe 7 unserer Zeitschrift MAKROFOTO herausgeben. Weitere Ausgaben sind noch im Jahr 2019 geplant, ebenso eine weitere Sonderausgabe innerhalb der Reihe MAKROFOTO-Spezial.

Neben dem bewährten Makrofoto-Workshop wird´s im Sommer einen neuen Workshop mit dem Thema Malen mit der Kamera – Vintage-Makro-Workshop geben. Die Mindestteilnehmerzahl ist bereits erreicht, er wird also stattfinden. Ich bin sicher: Das wird ein Riesen-Ding!

Zum weiteren planen wir zur Zeit die Durchführung der 2. Makrotage. Sobald Zeitpunkt und Ort feststehen, werden wir dies auf Makrotreff und über unseren Newsletter bekannt geben.

Und dann nicht zu vergessen unser Tagesgeschäft: Wir freuen uns auch im Jahr 2019 wieder auf zahlreiche Bildeinstellungen von Euch, die von uns und/oder von Euch Usern besprochen werden. Komplettiert mit zahlreichen Fach-Posts erreichen wir hoffentlich auch 2019 wieder unser Anliegen:

Euch mit viel Freude und Humor ein Stück auf Eurem makro- und nun auch vintage-makrofotografischen Weg zu begleiten.


Wir bedanken uns bei allen aktiven Makronistinnen und Makronisten für Eure Beiträge und Euren maßgeblichen Anteil an dem tollen Miteinander, das den angenehmen Umgang hier auf Makrotreff charakterisiert.

Und jetzt, endlich:
Wir wünschen allen Makronistinnen und Makronisten ein paar schöne und erholsame Weihnachtstage und einen guten Start in ein erfüllendes makrofotografisches Jahr!

Roland und Valentin

 

Roland Günter ist Betreiber von Makrotreff und Herausgeber von MAKROFOTO. Der Dipl. Forst-Ingenieur betreibt die Makrofotografie hauptberuflich und verwaltet ein umfangreiches biologisch-wissenschaftliches Bildarchiv.

Der Kern seiner Arbeit liegt in der Dokumentation biologischer Vielfalt. Zu diesem Themenkomplex werden seit vielen Jahren seine Fotos und Reportagen im In- und Ausland in vielen gängigen Zeitschriften und Buchproduktionen publiziert.

Kommentare

Profile picture for user WNausKbeiS

Hallo Roland, hallo Valentin,

vielen Dank für den interessanten Rückblick und den Erwartungen weckenden Ausblick auf 2019.

Ich war schon länger anfällig für alte Linsen, Domiplan und enttäuschendes neues Trioplan 100 hatte ich schon, durch Eure Beiträge habe ich mir das alte Trioplan 100 zugelegt und in den nächsten Tagen kommt noch das Zuiko 55.

Valentins Buch und das Bienenhelferbuch habe ich durch Euch entdeckt und erworben, die Makro-Hefte und das Sonderheft liegen griffbereit bei dem Foto-Geraffel.

Nochmals vielen Dank, schöne Feiertage und ein erfolgreiches, aber besonders wichtig, gesundes neues Jahr 2019.

 

mfg Wolfgang

 

Profile picture for user Roland
ADMIN

Hallo Wolfgang,

ein tolles, weihnachtliches Foto mit Bubbles, bis der Arzt kommt :-)! Wunderbar!

Vielen Dank für die lieben Worte. Wusste gar nichts von Deiner Affinität zu alten Objektiven! Ich verspreche Dir: Diesbezüglich erwartet uns ein spannendes Jahr! Und ich bin gespannt auf weitere Fotos von Dir.

Schöne Festtage und einen guten Rutsch,

Roland

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!