Neuen Kommentar schreiben

Profile picture for user Rob
Makronist

Hi Ingo,

super! Da gehts ja direkt weiter mit deinen Springspinnen-Projekten. Das Habitat und die Spinne darin schauen toll aus. Diese arg künstlichen Springspinnenbilder, die man überall im Netz findet, sind schon meist zu unnatürlich. Nix für uns also ;-)

Es riecht wohl nach einem weiteren Zwischenring oder einer Nahlinse bei dir. Knapp näher wäre schon was. Ich komme mit meinem Makro auf 2:1 am APS-C. Mit etwa 10% Beschnitt kann man eine "durchschnittliche Springspinne" dann ganz gut abbilden. Ich hänge dir mal meinen Mitbewohner an. diese Haus-Springspinne taucht immer mal wieder bei mir auf.

Liebe Grüße und Genuss mit der Natur

Rob

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!