Flieder im Abendlicht

Guten Tag,

weil ich in der Blütenfülle dieses Klein-Flieders keine richtige harmonische Linie fand, habe ich mich eben auf das Blatt konzentriert. Die Farbe (eigentlich ist es ein zartes Rosa)  ergab sich so im Abendlicht. Ich wollte auch nichts daran verändern. Fotografiert habe ich mit dem Helios-44-2 (58mm) mit geöffneter Blende 2. Das Format habe ich etwas flach geschnitten.

Lieben Gruß

Nate

Kommentare

Profile picture for user Roland
ADMIN

Hallo Nate,

Du hast das "Problem" mit der harmonischen Linie hervorragend gelöst; die frisch ausgetriebenen Laubblätter bilden (mit ihren Linien) das Hauptmotiv, die Fliederblüte selbst wird zum Hintergrundmotiv, darf sich im malerischen Bokeh des Helios 44-2 austoben und erhält den Oscar für den Nebendarsteller. In der dritten Ebene spiegeln sich die grünen Laubblätter erneut und schließen das Bild (Bildecke oben links). Das ist perfekt!

GRATULATION zu diesem Top-Foto!

Kleine Anmerkung: Du kannst partiell die Hauptmotiv-Laubblätter des Flieders ein wenig aufhellen. Dadurch wird das Foto noch ein wenig plastischer und freundlicher – wenn das überhaupt noch geht... :-).

In diesem Sinne weiterhin "Gut Licht",

Roland

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!