Gräser

Lydith 30 mm, Blende 3,5 Zwischenring

Kommentare

Profile picture for user Sigi Weyrauch
Makronist

Hallo Gabi,

das gefällt mir, zeitgleich hast du mit dem Lydith samt Zwischenring operiert, ich habs mit den Pilzen versucht.

Die Schärfe bleibt doch wohl im Teilbereich hängen, für mich passt das so, was meinst du? 

Viele Grüße Sigi

Profile picture for user Flora1958
MOD

 

Hallo Sigi!

Ich kann mich da Roland nur anschließen. Er hat recht. Nicht jede Bildidee ist umsetzbar. Die Schärfenebene bei Blende 3,5 ist halt wieder sehr schmal. Da muss es schon ein markanter Punkt sein, den du herausarbeiten solltest. Das klappt nicht immer, wie du oben bei meinen Gräsern sehen kannst. Das erste Bild geht so, das zweite ist meiner Meinung nach nicht ok. Ich denke, wir lernen gerade, welche Punkte wichtig sind und was der Betrachter als angenehm und sehenswert erachtet. Daran müssen wir weiter arbeiten.

Bei deinen Pilzen bist du nach meiner Meinung zu dicht rangegangen.Die sind einfach zu dick und dominat. Da bleibt kein Platz mehr für das schöne Bokeh. Schau mal bei Marions Pilzfotos. Die sind sehr schön geworden und Roland hat da eine tolle Bildbesprechung zu geschrieben. Die hilft dir wegen der Pilzfotografie bestimmt weiter.

Also, üben wir weiter mit unseren alten Schätzchen!  :-)

Schönen Sonntag wünscht dir

Gabi

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!