Juliwiese

Aufgenommen in der Umgebung von Jena / Thüringen.

Stack mit 10 Bildern, kameraintern. Dass sich diese kleinen weißen Phantomlinien bilden empfinde ich nicht als Makel, sonders das gefällt meinem grafischen Empfinden sehr. Sozusagen ein unbewußt gewollter Ausdruck des gestalterischen Willens der künstlichen Ästhetik meiner Kamera. äh, bin ich damit jetzt auf der Höhe der Zeit?

Nachdem ich geraume Zeit versucht hatte, ein gescheites Bild von der Blume zu machen (kann jemand sagen, wie sie heißt?) kam die Wanze des Weges und meinte, sie hätte Zeit ein bißchen zu posen....

keine Nachbearbeitung

Kommentare

Profile picture for user Flora1958
MOD

Hallo Renè,

ich denke,  dass es sich bei deiner Blume um Ross-Lauch ( Allium oleraceum) handelt,ein Zwiebelgewächs. Oben kann man auch die kleinen Brutzwiebeln gut erkennen.Ich finde, es ist eine sehr außergewöhnliche Pflanze. Sie wächst gerne an Wegböschungen und auf Trockenrasen. Meist findet man sie in kleineren Gruppen, jedenfalls hier bei uns.Total witzig wirkt auch deine Wanze, die oben auf den Blüten thront.Das Gras im Hinter-und Vordergrund lenkt  meinen Blick etwas ab.Ich persönlich hätte es vor dem Stacken entfernt. Aber das ist Geschmackssache.;-)  Insgesamt ein interessantes Bild.Gefällt mir.

Liebe Grüße

Gabi

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!