Libellen

Am Morgen beim Teich gesehen.

Kommentare

Profile picture for user Flora1958

Hallo Siegfried,

wieder ein sehr schönes Makro von dir mit toller Schärfe.An den Rändern ist es etwas knapp gefasst, das ist etwas schade .Aber das schmälert nicht die Wertigkeit deiner Aufnahme. Bin gespannt auf weitere Bilder von dir.

Liebe Grüße

Gabi

Profile picture for user Roland
ADMIN

Hallo Siegfried,

das Libellenfoto weist eine sehr schöne Brillanz auf.

Das Focus Stacking führt an vielen Bildstellen zu einer sehr hohen Schärfe. Allerdings sind in einigen Bereichen auch stärker Ungenauigkeiten zu erkennen, insbesondere am grünen Halm. Hierbei dürfte es sich in erster Linie um software-seitige Fehler handeln, die häufig beim Zusammenrechnen der Einzelfotos entstehen.

Wie oben im Thread schon angesprochen, sind die Abstände des Hauptmotivs zu den Bildrändern etwas zu knapp. Dadurch wirkt die Libelle ein wenig ins Bild gepresst. Gerade, wenn Du Fokus Stacking anwendest, solltest Du einen etwas größeren Arbeitsabstand wählen, also mehr Rand belassen. Denn gerade an diesen Rändern kommt es überdurchschnittlich häufig zu den von mir oben angesprochenen Berechnungsfehlern. Hat man genügen Platz außen herum, kann man diese Stellen nach dem Zusammenrechnen wegschneiden. Hierbei handelt es sich in der Regel um nicht mehr als 10%, sodass es also keinen allzu großen "Eingriff" bedeutet. Damit kann man aber diese Stacking-Mängel beseitigen.

In diesem Sinne weiterhin "Gut Licht",

Roland

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!