Mirabellen blühen wieder

Jetzt gehen täglich mehr und mehr die Blüten der Mirabellen auf, den Bienen wirds gefallen.

Kommentare

Profile picture for user Mainecoon

Hallo Sigi,

eine schöne Bildaufteilung hast du gewählt, auch das Motiv weiß zu gefallen. Auffallend aber sind die vielen dunklen Flecken auf dem Bild, als wären Dreckspritzer auf der Vorderlinse gelandet. Schau doch mal nach, ob du da fündig wirst.

Herzliche Grüße

Mainecoon

Profile picture for user Sigi Weyrauch

Hallo Mainecoon,

also vor kurzem hab ich an meiner Kamera eine Sensorreinigung gemacht, und ich konnte danach auch keine Flecken mehr sehen bei den Fotos, hier auf dem Mirabellenfoto seh ich eigentlich auch keine dunkle Flecken, das Thema hatte ich mit Roland auch schon mal. Ich muss nochmal sehen ob es eine Stelle gibt wo man die Kamera untersuchen kann. Kann es u.U. evt. auch vorkommen, dass dieser Filter auf dem Objektiv verkratzt ist,  Danke für den Hinweis.

Gruß Sigi

Profile picture for user Sigi Weyrauch

Hallo Wolfgang,

das ist schon für einen Layen wie mich schwierig erstmal Flecken auf dem Foto zu sehen, und am Sensor ebenso, aber ich denke es liegt doch an der Kamera, Roland hat das auch schon erklärt, nur war eine Reinigung am Sensor nicht perfekt gelungen, ich geh zu einer Fachwerkstatt. Das Objektiv ist ja noch relativ neu ich wüsste nicht wo da Flecken reinkommen sollten, ich versuch nochmal mit meiner Canon 6 das Tamron zu testen, ob da Flecken zu sehen sind.

Gruß Sigi

 

Profile picture for user Wolfgang Zeiselmair
Makronist

Hallo Sigi,

versuche nicht die Sensorflecken auf einem "normalen" Bild zu suchen. Je unruhiger das Bild desto schwieriger die Suche :-) ich würde nach draußen gehen, die Blende komplett schließen also f22 oder noch mehr zu wenn es geht und dann gerade nach oben einen möglichst gleichmäßigen Himmel fotografieren.

Jetzt siehst Du was Du wirklich an Sensorflecken hast.

Servus

Wolfgang

Profile picture for user Sigi Weyrauch

Hallo Mainecoon,

vielen Dank, ich seh das tatsächlich nicht auf Anhieb, inzwischen weiß ich wo das Problem liegt, zunächst hatte ich versucht den Sensor mit einem Reinigungsset sauber zu kriegen, nun bring ich kommende Woche die Kamera weg zum richten. Es ist doch klasse wenn man so perfekt unterstützt wird hier im Treff.

Gruß Sigi

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!