*star in stripes*

Hier seht ihr eine possierliche Streifenwanze (Graphosoma lineatum), die geduldig für meine Kamera stillhielt. Sie sass in einer Magerwiese auf den Dolden einer Pflanze, deren Namen ich leider nicht kenne. Es waren mehrere Vertreter dieser Art vorhanden. Auch dieses Bild ist beim Makrocoaching mit Valentin Gutekunst entstanden.

Kamera NEX6 mit Tamron 90/F2.8

Kommentare

Profile picture for user Roland
ADMIN

Hallo ars et natura,

jawohl, diese Streifenwanze kommt selten alleine :-). Sie sitzen fast immer zu mehreren auf Blütenpflanzen, meist auf Doldengewächsen, kopulieren dort und saugen Pflanzensaft.

Dein Foto ist farblich sehr schön, und hat eine tolle Perspektive!. Auch die Zentrierung des Hauptmotivs (Wanze) wirkt sehr schön, da sie direkt und gerade in die Kamera schaut. Die Schärfe liegt ein wenig zu weit hinten. Dadurch ist der vordere Teil der Augen sowie der vordere Teil des Kopfes nicht ganz scharf - aber das ist jetzt mit "ganz spitzer Pinzette" gepopelt :-) ! Die Hauptschärfe liegt auf dem Übergang zum Thorax (Brust). Aber wie gesagt, das ist sehr penibel von mir! Das Foto ist alles in allem gut!

Liebe Grüße und weiterhin "Gut Licht",

Roland

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!