Orange im eisigen Schlaf

Für meinen Fotoclub habe ich ein Spaßprojekt vorbereitet: in einer flachen Schale Orangenscheiben und Blätter drapieren, mit Wasser begießen und einfrieren. Zum Fotografieren wurde die Eisscheibe aus der Schale genommen und auf eine Glasplatte gelegt, dann von unten durchleuchtet. Es hat viel Spaß gemacht, zum Schluss war aber alles ringsrum ziemlich nass.

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!