Vis á Vis mit einer Hornisse

Auf der Suche nach Raubfliegen fand ich im Naturschutzgebiet Mainzer Sand ein Hornissennest. Ich habe mir das Treiben ca 2 Stunden angeschaut und drei Hornissen bemerkt die am Einflugloch wie eine Art Wachposten saßen. Sie flogen nicht umher und haben sich, im Vergleich zu den anderen Hornissen, wenig bewegt. Nach mehreren Versuchen ist mir ein Freihand Stack gelungen mit dem ich gerne an diesem Wettbewerb teilnehmen möchte. 

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!