Acrididae

"Acrididae (unbekannt) (Nr. 1+2)"

Leider habe ich keine Ahnung von der Bestimmung von Heuschrecken - daher möchte ich es nicht weiter eingrenzen.

Gefunden habe ich diese Exemplar auf einer verdichteten Brachfläche, die vor ca. einer Woche gemäht wurde. Viel freie Erde, kurze und sehr trockene Vegetation. Etwa Mittags.

Die Aufnahme habe ich Freihand gemacht, liegend, die ganze Kamera so nah am Boden wie möglich. Verwendet habe ich ein Tamron 90mm mit 13mm-Zwischenring an einer Canon 90D. Das Tier befand sich ca. 10cm vor der Linse. Den Kopf würde ich auf ca. 5-6mm hoch schätzen.

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!