Neuen Kommentar schreiben

Profile picture for user Roland
ADMIN

Licht-Qualität

Hallo Gabi,

ein Bild aus einer anderen Zeit!

Bei diesem Bild ist Deine Nähe zum Motiv nicht das Hauptproblem. Der Haken ist vielmehr der, dass das Hauptmotiv die gleiche Sonnenbestrahlung abbekommt wie der Hintergrund. Somit ist beides sehr homogen fleckig beleuchtet – mit der Folge, dass sich das Hauptmotiv nicht so stark vom Hintergrund absetzt, wie es wünschenswert wäre.

Dies ist ein sehr interessantes Bild, das zeigt, welchen Einfluss Licht hat. Hier ist eigentlich alles optimal beleuchtet – und dennoch ist das Ergebnis nicht optimal.
Gerade bei der Fotografie mit Vintage-Objektiven ist es häufig (nicht immer!) sehr attraktiv, wenn das Hauptmotiv etwas weniger Licht abbekommt als der Hintergrund, vielleicht sogar im Schatten liegt, während der Hintergrund beleuchtet wird, bestenfalls sogar mit Licht/Schatten-Spiel. Dann fängt das Trioplan aber auch sowas von an zu malen... :-)!

In diesem Sinne weiterhin "Gut Licht",

Roland

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!