Beim Naschen

Hallo Allerseits,

nun ist auch der zweite Urlaub rum, wir waren auf Rügen, und ich  poste mal ein Foto, das mit dem Oreston 50/1.8 aufgenommen ist, bei Offenblende. Eine Biene, könnte auch ein Hummelchen sein, beim naschen an einer ??? (ich habe noch nicht nachgeschaut was es für eine Pflanze ist).

Also eines muss ich sagen, es war eine echte Pracht zu sehen wie wunderschön dort die Blühstreifen sind, gar in den Getreidefeldern blühte Mohn, Kornblume, und mach andere Sachen. Manchmal war ein ganzes Feld voll davon, einfach klasse. Bei uns zu Hause bemüht man sich aber mittlerweile auch ein wenig, aber solche farbliche Pracht wie auf Rügen ist schon eine Augenweide.
 

Liebe Grüße

Erich

Kommentare

Profile picture for user Flora1958
MOD

Hallo Erich,

es dürfte sich um Phacelia handeln. Sie ist eine gute Futterpflanze für Bienen und macht die Böden schön locker und gilt als Erosionsschutz .Später wird sie im Boden verarbeitet, weil sie eine Menge organische Stoffe einbringt.Auch im heimischen Garten ist sie gut zu verwenden.:-)

Die Zunahme der Blühstreifen ist wirklich erfreulich, nur ich fürchte, diese ersetzten keine niedergemachten Vollflächen. Wir  berücksichtigen oft das Zusammenspiel in der Natur nicht.Es bleibt dann trotzdem ein Mangel zurück. Wir Menschen möchten uns ja auch nicht nur in abgesteckten , gleich aussehenden Arealen bewegen. Insekten, die z.B. nur eine Pflanze besuchen und wo die Pflanze im Gegenzug wegen der Bestäubung  nur auf dieses eine Insekt angewiesen ist ,verlieren dabei bestimmt. Gut ist schon einmal, dass es Saathändler gibt, die nur Mischungen verkaufen, welche genau nach Gebiet und dessen Möglichkeiten (Boden-Klima)zusammengestellt sind.Das ist dann schon erfolgsversprechender.

Liebe Grüße

Gabi

Profile picture for user Erich Müller

Hallo Gabi, 

Phacelia, genau das hat meine Frau auch gesagt, ich vergesse die Namen nur so  schnell wieder:-( Danke für die zusätzliche Erklärung. 

Leider haben manche Landwirte bei uns schon alles totgespritzt, da wächst nur mal die eine oder andere Mohnbume, Kornblumen habe ich hier bei uns kaum eine gesehen. Anders auf Rügen, da ist alles voll davon, einfach ein herrlicher Anblick. 

Liebe Grüße 

Erich 

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!