blasse Koralle "Ramaria mairei"

eines aus der ganz düsteren Ecke. mir ist halt das Licht am liebsten wenn es nicht da ist *lach*

Kommentare

Profile picture for user allgäumakro
Makronist

Hallo Wolfgang,

meine Bewunderung für deine Pilzbilder steigt stetig. Vielen ist der HG warscheinlich etwas zu düster, ich finde das hat so was Mystisches. Tolle Lichtführung auf den Hauptdarsteller, mir gefällts.

Schönen Sonntag wünscht

Werner

Profile picture for user Mainecoon
Makronist

Wunderland, verwunschenes Land...

Wieder einmal exquisites Fotomaterial, mein Lieber! Ob ich hinter dem grünen Hügel in die Festung mit dem Dunklen Kristall komme...? 

Nett sind ja zudem noch ihr weiterer Name "Bauchweh-Koralle" und ihre Beziehung zu der Familie der Schweinsohrverwandten. Je öfter ich über deine Pilze lese, desto klarer wird mir, woher dein Humor kommt *duckundwech*

Herzliche Grüße!

Mainecoon

Profile picture for user Wolfgang Zeiselmair
Makronist

Hallo Katerchen,

Pilznahmen können der galoppierende Wahnsinn sein. Bovist z.B. kommt aus dem Mittelhochdeutschen und bedeutet so viel wie Fuchsfurz. Der Hallimasch ist auch lustig, ich sag nur so viel, zerleg das Wort in drei kleine und füge ein "r" hinzu (das ist kein Witz, der Name kommt wirklich daher) *lach*. Mein Favorit ist der "fuchsige Scheidenstreifling". Hatten die bei der Namensfindung das Gehirn eingeschaltet? Ich glaube nicht, dafür haben wir etwas zu lachen.

Servus
Wolfgang

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!