Die Winterlinge aus Nachbars Garten

Nachdem ich die Erlaubnis zur Fotosesion mit Nachbars Winterlingen bekommen habe, das Wetter auch mitspielte, und die Sonne die Überhand gegen die Wolken hatte, bin ich gestern zur Tat geschritten. Ein Glück, gestern waren es um die 10° Plus, heute (26.02.) Schneeregen und 2,5°, garstig.

Bild 1: Oreston 50mm f1.8 bei Offenblende
Bild 2: Kilar 4cm f2.8 Makro bei f2.8
Bild 3 & 4: Olympus OM 55mm f1.2 bei 1.2
 

Kommentare

Profile picture for user Flora1958
MOD

Hallo Erich,

prima, dass du deine Obis gestern mal an die Luft gelassen hast. :-) Heute ist es wieder echt eklig hier in Nordhessen.Bild 1+4 gefallen mir am besten. Bild 2 + 3 sind mir etwas  zu unruhig. Ich finde das Oreston ist ein sehr interessantes Obi. Frauke und Sigi benutzen es auch.

Wünsche dir weiterhin schöne Motive. In Nachbars Garten kannst du dich ja nun fototechnisch austoben.;-)

Liebe Grüße

Gabi

Profile picture for user Erich Müller

Hallo Gabi,

Ja, es wurde mal Zeit mich auch mal wieder um die anderen Obis zu kümmen, nachdem sich das Oly 55/1.2 schon fast als mein Standardobjektiv eingebrannt hat :-)
Und das Oreston ist natürlich auch ein Schätzchen, das auch scharf sein kann (bitte nicht falsch verstehen;-) )

Ich hänge mal ein Foto an, auf den man erkennt wie voll das da am Blühen ist.

Liebe Grüße

Erich

OM 55/1.2 bei f5.6

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!